Seebäder von Georgia

Seebäder von Georgia

Seebäder von Georgia

Überraschende Badeorte in Georgia - eine Gelegenheit, Urlaub und Erholung zu verbinden.

Entspannen Sie am Strand, atmen Sie die saubere Luft des Meeres, mischen Sie sich mit einem angenehmen Duft von Zypressen und exotischen Pflanzen und trinken Sie gesundes Mineralwasser - all dies ist möglich, wenn Sie sich für die fantastischen georgianischen Badeorte an malerischen Orten entscheiden. Hier findet jeder Tourist genau das, was er braucht, von warmer Seeluft und heißer Sonne bis zu den malerischen Ruinen alter Festungen.



Seebäder von Georgia

Die saubersten und schönsten Resorts von Georgia befinden sich in Batumi. Und die ganze Stadt gilt als ein einziges großes Resort, das nach den Vorlieben und Wünschen der Touristen in Erholungsgebiete unterteilt ist. Diese Situation ist nicht nur auf das milde Klima und die günstige Infrastruktur zurückzuführen.

Wenn Sie die Schwarzmeerferienorte in Georgia besuchen, können Sie bequem ein Auto mieten und sogar für kurze Zeit die berühmtesten Sehenswürdigkeiten besuchen. Dank des gemieteten Transportmittels werden außerdem Besichtigungsausflüge, malerische Orte, Strände und Sanatorien am einfachsten und bequemsten sein.

Wenn wir über Batumi sprechen, dann gibt es mehrere Orte auf einmal, die für alle Touristen obligatorisch sind. Abgesehen von den Stränden sind dies das Delphinarium und die Küstenparks. Außerdem unterscheiden sich die Badeorte, die Georgien in Batumi anbietet, erheblich von denen anderer Länder.

Erstens ist es ziemlich schwierig, Händler zu treffen, die von der Ruhe abgelenkt und sogar in exotischen Ländern auferlegt sind. Es ist jedoch recht einfach, etwas in speziellen Läden zu kaufen. Auch das Problem mit dem Mittagessen kann recht einfach sein - in eines der Cafés oder Restaurants auf den malerischen Plätzen mit alten Gebäuden zu schauen.

Was bemerkenswert ist, ist, dass der niedrige Preis nicht nur traditionelle Gerichte, sondern auch den berühmten georgischen Wein betrifft. Touristen bringen immer ein paar Flaschen dieses köstlichen Getränks mit nach Hause.

Andere Resorts von Georgia in der Nähe des Meeres.

Eines der bekanntesten Resorts ist Kobuleti. Diese georgianischen Resorts liegen mehrere Dutzend Kilometer von Batumi entfernt und unterscheiden sich erheblich von anderen Erholungsgebieten. Der Hauptunterschied ist die Atmosphäre, die zur Verbesserung und Verbesserung der Immunität beiträgt. Und hier gibt es spezielle Sanatorien, die eine Therapie mit Sonnenbädern, Mineralien und Mineralwasser anbieten.

Was erwähnenswert ist, dass ein solches Resort am Schwarzen Meer eine weitere Besonderheit hat - Dimensionen. Nur ein Strand in Kobuleti erstreckt sich über mehr als 10 Kilometer. Zur Miete können Sie hier, wie bei zahlreichen Hotels und Häusern im privaten Bereich, gegen eine erschwingliche Gebühr wählen.

Ein weiteres Resort, das Tausende von Touristen anzieht, ist Kvariati. Leider müssen Sie ein Privathaus mieten, um am Strand dieses Resorts zu entspannen, da es hier fast keine Hotels gibt. Dies mindert jedoch nicht den Wohnkomfort, da auch im privaten Bereich alle notwendigen Annehmlichkeiten vorhanden sind.

Anaklia Sea Resort ist die Heimat vieler Musikfestivals wie Gem Fest oder Kazantep. Junge Leute aus der ganzen Welt kommen in das Anaklia Resort, um die besten Darbietungen moderner elektronischer Musikstars zu hören. Die Strände sind am ruhigsten, das Wasser ist super sauber.

Bei der Auswahl der Badeorte in Georgia lassen sich die meisten Touristen nicht nur von den Stränden oder Mietwohnungen leiten, sondern auch von der Möglichkeit, den Körper zu verbessern. Daher ist es wichtig, die Route im Voraus zu berechnen, ein Auto zu mieten und möglichst viele Feenorte in diesem erstaunlichen Land zu besuchen.